05.03.2013

The StrangeLovely Spring Fair

Es gibt nun eine Frühlingsversion meines Webdesigns, die einen hellrosa anstatt schwarzroten Hintergrund hat. Die warme Sonne der letzten beiden Tage hat mich auf Frühlingsgefühl getrimmt und das muss ich natürlich mal wieder an meiner Homepage auslassen :).
Am liebsten - typisch ich - würde ich ja ein ganz neues Design haben, aber auf die Arbeit habe ich keine Lust. Plus: ich habe noch unfertige Kunstwerkchen für die Galerie auf der Festplatte 'rumliegen...
Mir wurde ja schon mehrere Male gesagt, dass dunkler Hintergrund nicht gut sei, aber ich finde ihn passender zur hellen Inhaltsspalte, da hell auf hell hier eindeutig anstrengender ist. Wenn mir das zarte Rosé zu viel des Guten wird, kommt wieder die Ursprungsversion drauf.

P.S.: F5en, wenn du noch Bordeaux siehst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare, so fern sie freundlich sind und sich auf den jeweiligen Post beziehen. Kein "Besuch meinen Blog"-Spam; keine frustrierten anonymen "Haters"!
------------------------------------------------------------------
I'm happy about your comments as long as they're friendly and relate to the actual post. No "Visit my blog"-spam; no frustrated anonymous "haters"!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...