19.07.2010

Alles Gute zum 10. G'tag, liebe Kölner Lichter

Am letzten Samstag war ich erstmals bei der Feuerwerksveranstaltung Kölner Lichter in...na ihr wisst schon. ;) Schon nachmittags begann das Unterhaltungsprogramm mit u.a. Guildo Horn und typisch kölscher Musik, aber wir stießen erst abends hinzu, als der Himmel am dämmern war. Sehr viele Menschen waren unterwegs und im Rheinpark, wo wir uns nieder ließen, herrschte eine jugendliche Sit-in-Stimmung. Am Rheinufer waren große, ziemlich laute Lautsprecher aufgestellt, die das Bühnenprogramm übertrugen. Nun weiß ich also auch, dass die "Brings" den Karnevalskracher "Superjeile Zit" gedichtet haben. :)
Um 23:30 Uhr war es endlich so weit und das heiß erwartete Feuerwerk begann.
Untermalt mit Musik unterschiedlicher Genres wurden bunte, glitzernde, schnelle, geschmeidige sowie originelle Pyroeffekte in den Himmel gejagt. Ich habe leider erst nach dem Feuerwerk erfahren, dass ein leuchtendes Bild des Doms über dem Rhein geschwebt haben soll. Da standen wir wohl oder übel etwas ungünstig, denn dieses Highlight war für uns nicht zu sehen.
Im Großen und Ganzen fand ich das Feuerwerk nicht sehr originell bzw. ungewöhnlich, da man viele der Effekte sogar von kleineren Feuerwerken kannte. Die Musik wirkte wie nach dem Zufallsprinzip ausgesucht. Zwar passte sie stellenweise zum Geschehen am Himmel, ergab aber -zumindest für meinen Begleiter und mich- keinen Zusammenhang. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich hohe Erwartungen hatte, die vielleicht gar nicht zu erfüllen sind.
Zumindest gefiel mir die feierliche Stimmung und der große Menschenauflauf. Ich stehe ja auf solche großen Events.
Nach dem Feuerwerk strömten wir mit tausenden Menschen über das düstere Messegelände ins Deutzer Zentrum, wobei die meisten wohl oder übel in den völlig überfüllten Bahnhof mussten.
Ein Glück, dass wir es nicht weit hatten. ;)

Videos vom Feuerwerk:

[Sie werden folgen. Leider stellte sich das Hochladen und Einbetten von Youtube-Videos als schwierig und fehlerhaft heraus.]
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...